reflections

Archiv

Neue Mittel zur Haarentfernung

Nicht nur im Sommer schätzen die meisten Frauen und auch Männer, zarte, haarlose Haut an schönen Beinen, unter der Achsel und in der Bikinizone.

Die Laserentfernung ist sicherlich die dauerhafteste, aber auch schmerzhafteste Methode zur Haarentfernung. Die meisten Frauen greifen zum Rasierer, doch durch das häufige rasieren wird die Haut, besonders an den Beinen, sehr trocken und lästige Pickel können entstehen. Die Haut wird zusätzlich gereizt und manchmal verletzt man sich auch bei dieser Haarentfernungsmethode.

Die Kosmetikbranche forscht und bringt immer wieder neue Kosmetikartikel auf den Markt, die den Frauen den Alltag erleichtern sollen. Ein tolles neues Haarentfernungsprodukt ist eine Dusch-Haarentfernungscreme.

Es klingt einfach, die Creme wird beim Duschen mit einem Schwamm aufgetragen, und nach einigen Minuten unter der Dusche mit dem Peeling Schwamm wieder abgewaschen. Das Prinzip funktioniert folgendermaßen: die Creme löst sich nur langsam auf, wenn sie mit Wasser in Verbindung kommt und so werden alle störenden Haare vom Körper entfernt.

1 Kommentar 8.8.08 11:16, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung