reflections

Archiv

Kurzwellness in der Badewanne

Wer träumt nicht von einem tollen, ausgiebigen, entspannendem und langem Wellness Wochenende? Massagen, tolle Körper- und Gesichtsbehandlungen, etwas Sport, gutes, gesundes Essen – kurz Balsam für Körper und Seele. Doch leider fehlt uns oft die Zeit, die Gelegenheit oder auch das Geld für ein tolles Wochenende zur Entspannung. Deshalb bietet sich ein Wellness Kurztrip in der eigenen Badewanne an. Schont den Geldbeutel und Zeit für ein Bad sollte immer vorhanden sein.

Damit die Entspannung nicht zu kurz kommt, gibt es von einigen Kosmetikfirmen tolle Badepralinen. Am liebsten möchte man hinein beißen, doch ein Biss in dieses Badekonfekt schmeckt sicherlich nicht, denn diese Badepralinen sind aus Kakaobutter hergestellt und versprechen ein sinnliches Badeerlebnis.

Es gibt unterschiedliche Duftnoten, je nach Laune kann man unter unzähligen verschiedenen ätherischen Ölen auswählen. Manche Badepralinen sprudeln wenn man sie ins Wasser gibt, andere wiederum verbreiten wunderbar duftende Blütenblätter und verwandeln das Badewasser in eine Oase für alle Sinne.

5.6.08 09:58, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung